Besuch in meinem Nest

Nachdem meine Nestinspektion erfolgreich verlaufen ist, habe ich beschlossen, wieder in meinem Hochbeet zu brüten – bereits zum 6. Mal! Meinen Gastgebern habe ich das auch mitgeteilt, und sie haben wieder Heu für mich besorgt, damit ich mein Nest bequem polstern kann.

Mein Nest ist auch bei anderen auf Anklang gestossen: Ich habe Besuch erhalten von einer Amsel, die sich bei mir umgesehen hat. Ich glaube, sie ist ziemlich beeindruckt von meinem Werk.

Wahrscheinlich ist mein Nest etwas zu gross für meinen kleinen Freund. Aber vielleicht überlegt er es sich ja nochmals. Ich überlasse ihm mein Nest gerne, wenn ich wieder am See bin.

Das Gezwitscher ist übrigens von Alexander und heisst – wen wundert’s – «Blackbird Call«.