Meine Statistiken zum Brüten

Ich bin jetzt wieder am See mit meinen 13 herzigen Küken. Das hat meinem Gastgeber die Zeit gegeben, eine Statistik zu erstellen, wie lange ich jeweils im Nest bin, wenn ich brüte. Wenn ich im Hochbeet bin, muss er sich natürlich um mich kümmern – da hat er keine Zeit für solche Spielereien.

Mein Gastgeber ist schon ein bisschen ein Geek – aber natürlich auch ein grossser Enten-Freund. Darum hat er eine Fülle an Daten gesammelt und ein Statistik-Chart programmiert.

Sie können so sehen, wie lange ich ohne Unterbruch gebrütet habe, wie warm oder wie kalt es war und ob es geregnet hat oder trocken war. Wobei: Für mich war es eigentlich immer trocken, weil mein Gastgeber einen Schirm für mich aufgestellt hat. Aber das nur so nebenbei.

Sie können die statistischen Angaben ein- oder ausblenden, indem Sie auf die entsprechenden Felder klicken. Und wenn Sie mit der Maus über die Balken fahren, erhalten Sie noch ein paar zusätzliche Informationen. Viel Spass !

Noch ein Hinweis: Schauen Sie die Statistiken auf dem Desktop oder einem Tablet an. Auf dem Natel sehen Sie nicht viel. Ich habe einfach zuviele interessante Daten produziert – die lassen sich nicht auf eine Natel-Version abspecken.

Neststatistik mit Wetterdaten für 2019

Neststatistik mit Wetterdaten für 2020

Neststatistik mit Wetterdaten für 2021